Infotelefon:
+49 (0)8381-8200710
Emulsionsmischgeräte
Emulsionsreinigungsgeräte
Schrägklärer
Magnetabscheider
Kühlanlagen
Technische Daten
 Beschreibung KA
Abluft innen
Abluft umschaltbar
Abluft außen
Sonderaktionen
Pumpen
 Impressum
 Kontakt
 Startseite

Schema Standardkühlanlage

Zweck: Kühlung des Kühlschmierstoffes auf z.B. 22±1°C.

Ständige Zirkulation von ~70 bzw 200L/min KSS in den Zusatztank mit Plattentauscher und einen Überlauf zurück in den KSS-Behälter.

Bei 23°C am Temperaturfühler wird die Kühlanlage eingeschaltet und die Kühlwasserpumpe fördert ~75 bzw 200L/min Wasser durch 1 bis 12 bzw 26 glatte Plattentauscher mit jeweils 0,75m² Oberfläche.

Die in der Kühlanlage entzogene Wärme wird über ein Gebläse (Kompaktanlage) innerhalb oder einen Kühlturm (gesplittet) bzw Kompaktanlage für Außenaufstellung in VA außer Haus abgeführt. Bei Kompaktanlagen mit Abluftumschaltung kann die erwärmte Abluft im Winter innerhalb und im Sommer außer Haus geleitet werden.

Bei 21°C am Fühler schaltet die Kühlanlage wieder aus.

Durch Einsatz großdimensionierter, glatter Wärmetauscher und vorgeschaltener Abscheider, ist außer dem Filterwechsel an der Ansaugseite des Lüfters und der regelmäßigen Wartung der Kühlanlage, bei gleichmäßiger Kühlleistung nur ø alle 2-4 Jahre eine Reinigung des Wärmetauschers erforderlich.